Österreichischer Buchpreis

Der Österreichische Buchpreis 2018 geht an Daniel Wisser. Der Debütpreis geht an Marie Gamillscheg. Die fünf Titel der Shortlist, die weiteren Titel der Longlist - und die drei Romane für die Shortlist des Debütpreises: 

Herr Katō spielt Familie

Herr Katō spielt Familie

Milena M. Flasar

20,60 EUR

inkl. 10 % USt

All die Nacht über uns

All die Nacht über uns

Gerhard Jäger

22,00 EUR

inkl. 10 % USt

Die Büglerin

Die Büglerin

Heinrich Steinfest

20,60 EUR

inkl. 10 % USt

Königin der Berge

Königin der Berge

Daniel Wisser

24,00 EUR

inkl. 10 % USt

Dunkelgrün fast schwarz

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

24,70 EUR

inkl. 10 % USt

Unter der Drachenwand

Unter der Drachenwand

Arno Geiger

26,80 EUR

inkl. 10 % USt

Die vier Weltteile

Die vier Weltteile

Hanno Millesi

18,00 EUR

inkl. 10 % USt

Kein Platz mehr

Kein Platz mehr

Margit Schreiner

20,60 EUR

inkl. 10 % USt

Das Feld

Das Feld

Robert Seethaler

22,70 EUR

inkl. 10 % USt

Im Verborgenen

Im Verborgenen

Ljuba Arnautović

22,00 EUR

inkl. 10 % USt

Bevor wir verschwinden

Bevor wir verschwinden

David Fuchs

19,90 EUR

inkl. 10 % USt

Alles was glänzt

Alles was glänzt

Marie Gamillscheg

18,50 EUR

inkl. 10 % USt